Burnout
Therapiegespräche

Ein Therapiegespräch beginnt mit einer offenen und warmen Zugewandheit und das Fehlen jedweden Zwanges oder Druckes um eine vollständige emotionale Freiheit  für den Ausdruck von Gefühlen, Schwierigkeiten und Situationen in einem geschützten Umfeld zu ermöglichen.

Beispiele für eine Therapie
– belastende Lebenssituationen im privaten oder beruflichem Umfeld
– Ängste, die die Lebensqualität beeinträchtigen
– Einschränkende und belastende Verhaltensgewohnheiten
– Psychosomatische Beschwerden (Symptome ohne medizinisch feststellbare Ursachen)
– Depressionen – anhaltenden Phasen von körperlichen und emotionalen Erschöpfungszuständen,
– Stimmungsschwankungen, Ruhelosigkeit und das Gefühl innerer Leere und Verwzeiflung

Wichtigste Voraussetzung für einen positiven Verlauf ist ein offener und vertrauensvoller Umgang miteinander.

Erstgespräch 45,- € / Folgeberatung je Stunde 49,- €